9. - 12. April 2024 in Karlsruhe PaintExpo

Aussteller-Pressemitteilung

30.01.2024 PaintExpo

Sprimag Spritzmaschinenbau GmbH & Co. KG

Spritzapparat S-7MD

Das Highlight des S-7MD ist die sofortige Sprühstrahlausbildung, da die gesamte Steuerungsintelligenz direkt im Apparat verbaut ist. So wird nicht nur die Produktivität gesteigert, auch die Beschichtqualität kann in diesem Zusammenhang verbessert werden. Präziseste Lackierergebnisse sind die Folge dieser innovativen Steuerungsrevolution. So sind selbst Beschichtvorgänge mit nur einer Umdrehung möglich. Gerade bei Anlagen, die mit extrem hohen Taktzeiten laufen, ist der schnelle Strahlaufbau ein wichtiges Kriterium für den Kunden. Aber auch anspruchsvolle Lacksysteme profitieren von diesem Feature. Die fortschrittliche Technologie des S-7MD führt zusätzlich zu einer Steigerung der Lackeffizienz, was für den Anwender sowohl Zeit- als auch Ressourceneinsparungen zur Folge hat. Mit seiner intuitiven Bedienung und intelligenten Funktionen erleichtert der S-7MD die Umsetzung komplizierter Lackierprozesse und optimiert die Arbeitsabläufe bei der Wartung und dem Setup von neuen Produkten. Dies zeigt sich zum Beispiel bei der optimierten Materialmengenregulierung mit Aufschraubmarkierung und Einstellungsarretierung. Was die Nutzung des S-7MD mit Verlängerungssatz betrifft, so konnte Sprimag außerdem die Zirkulationswiderstände im Farbrohr weiter verbessern. Durch die spezielle Geometrie am Luftrohrkopf kommt es zu weniger Verschmutzungen, was wiederum Produktionsunterbrechungen durch lange Reinigungszeiten vermeidet.

Zurück zu allen Meldungen