9. - 12. April 2024 in Karlsruhe PaintExpo

Aussteller-Pressemitteilung

20.12.2023 PaintExpo

OptiSense Gesellschaft für Optische Prozessmesstechnik mbH & Co. KG

Schichtdicken-Sensoren mit eingebautem Zeitvorteil

Der Weg bis zur Inbetriebnahme von Mess- und Prüftechnik in einer Beschichtungsanlage sollte so einfach und effizient wie möglich sein. Auch im Sensorbereich gibt es Lösungen, die Konstrukteure und Monteure schneller ans Ziel bringen. Ein Beispiel sind die Industriesensoren von OptiSense mit einem gänzlich neuen Design, das jegliche Halterung überflüssig macht. Es spart Zeit beim Einbau und vereinfacht die Montage. Je größer der Zeitdruck, desto kostbarer sind eingesparte Arbeitsstunden. Das gilt besonders im Anlagenbau der Beschichtungsindustrie. Für Projektmanager und Integratoren ist daher die Suche nach zeitsparenden Lösungen essenziell. Ein intelligentes Beispiel, um Projekte zu beschleunigen, sind die Sensorlösungen PaintChecker Line und PaintChecker Angle von OptiSense. Für viele Anlagenbauer ist dieser Zeitgewinn ein wichtiges Kriterium bei der Wahl der Sensoren – zumal sich die miniaturisierten Hochleistungssensoren von OptiSense nicht nur bei der Erstmontage bezahlt machen, sondern auch im laufenden Betrieb. Die neue Generation der OptiSense Lasersensoren PaintChecker Line und die gewinkelte Variante PaintChecker Angle sind durch das robuste Industriegehäuse selbst in rauesten Umgebungen immens belastbar. Und auch ein Austausch der Sensoren läuft ohne aufwendige Halterungen geschmeidig und schnell ab. Die Sensoren besitzt einen Diodenlaser als Lichtquelle − mit allen Vorteilen der Halbleitertechnik, wie lange Lebensdauer, hohe Effizienz und absolute Vibrationsfestigkeit. Die Messbereiche der Schichtdicke liegen zwischen 1 und 1.000 μm. Das optimierte thermische Design ermöglicht den Dauereinsatz mit hohen Messraten bis zu 2,5 Hz. Die Lasersensoren erreichen Schutzklasse IP 50, wiegen 330 g und messen 38 x 36 x 104 mm als PaintChecker Line bzw. 77 x 36 x 65 mm als Angle-Winkelsensor. Die Industriesensoren gibt es auch als Highpower- Varianten. Die mit der LARES®–Technologie ausgestatteten Modelle sind augensicher.

Zurück zu allen Meldungen