9. - 12. April 2024 in Karlsruhe PaintExpo

Produkt Details

Stickstoffentlackung
Ein Produkt von: ABL-Technic Entlackung GmbH
Bei dieser Technologie handelt es sich um eine Temperaturbehandlung, bei der das Entlackungsgut zunächst auf etwa minus 196 °C abgekühlt wird. Im Anschluss kann der Lack mechanisch entfernt werden, ohne, dass sich das Gefüge des Trägermaterials verändert. Nach der Behandlung kann die Ware wieder in ihren gewohnten Umlaufprozess gebracht werden. Das Verfahren eignet sich unter anderem für Werkzeuge, Düsen, Stanzteile, Rotoren, Motoren, PVD-Werkzeuge und ganz normale Lackierhilfsmittel. Mit dieser Technologie trägt die ABL-Technic zum Ausbau der eigenen Nachhaltigkeitsziele signifikant bei und wird diesen Bereich auch in Zukunft weiter vorantreiben.

Ansprechpartner

Herr Andreas Psoch
Managing Director Airtec und Manager Sales OEM EU ABL-Technic Entlackung GmbH

Kontakt

ABL-Technic Entlackung GmbH

Beim Hammerschmied 4-6
88299 Leutkirch
Deutschland

Tel.: +49 7561 82680

Aussteller kontaktieren

https://www.abl-technic.de

Ihre Ansprechpartner