9. - 12. April 2024 in Karlsruhe PaintExpo

Aussteller-Pressemitteilung

20.12.2023 PaintExpo

SEHON innovative Lackieranlagen GmbH

SEHON Cameleon Systems für E-Fahrzeuge

Cameleon Systems von SEHON ist ein Produkt- und Dienstleistungsprogramm für den sicheren Umgang mit Elektrofahrzeugen bei der Produktion, der Lagerung, bei der Instandhaltung, bei der Unfallreparatur, bei Havarien, bei der Oberflächenbearbeitung, bei Lackierungen, bei der Veredelung oder bei Serviceleistungen an solchen Fahrzeugen und Karosserien. Nahezu jedes Unternehmen, das mit Elektrofahrzeugen (BEV, HEV, PHEV und FCEV) oder / und Multimaterialmix-Karosserien in irgendeiner Form zu tun hat, muss mögliche Gefahren für den Betrieb, für die Mitarbeiter und für die Umwelt abwenden. Vielen Betrieben sind die dafür gültigen strengen Sicherheitsstandards nur unzureichend bekannt. Mit Cameleon Systems bietet SEHON passende Produkte und Arbeitsplätze für die Reparatur, den Service und die Instandsetzung von E-Fahrzeugen. Aber auch Problemlösungen und Produkte bei Havarie, bei Defekten und der Entsorgung von Batterien der Elektrofahrzeuge. Dabei erfüllt Cameleon Systems nicht nur die europäischen Sicherheitsstandards, sondern auch die noch strengeren der USA. Denn es gilt, die Gefahren schädlicher und explosiver Stoffe wie Stäube, Gase, Rauch oder möglicher chemischer Reaktionen verschiedener Materialkombinationen (z. B. Aluminium / Stahl) zu verhindern. Ein Schwerpunkt dabei sind der Schutz der Mitarbeiter und sichere Arbeitsplätze, an denen vor möglichen Gefahren gewarnt und eine permanente Dokumentation über gefährliche Stoffe im Arbeitsumfeld stattfindet. Für den richtigen und sicheren Umgang mit E-Fahrzeugen bietet SEHON passende Lösungen, abhängig von der jeweiligen Betriebsgröße und dem jeweiligen betrieblichen Berührungsgrad mit Elektrofahrzeugen. Zum Cameleon System gehören u. a. verschiedene Karosseriearbeitsplätze (Cameleon E-Station), stationäre und mobile Absaugungen, Mess- und Warngeräte, Sicherheitscontainer oder Zubehör wie geeignete Feuerlöschdecken.

Zurück zu allen Meldungen